Veränderungen

Es ist ruhig geworden um meine Färberei. Das hat vielerlei Gründe.

Zum einen missfällt es mir, dass Kleingewerbler wie ich, die nur gelegentlich etwas herstellen und verkaufen, mit dem ständigen Änderungen in den Gesetzen zum Onlineverkauf überproportional (zum Verkaufsvolumen) belastet werden. Ob wir nur alle zwei Monate ein kleineres Angebot einstellen oder jede Woche 30 Stränge zum Verkauf stellen – die Abmahner, die auf Fehlersuche sind, interessieren solche Details nicht. Sich für mein hobbymäßig betriebenes Kleinstgewerbe jedes Jahr die Rechtsberatung zu leisten frisst mir ein zu großes Loch in den schmalen Umsatz. Mal abgesehen von so lustigen Details wie der auch alljährlich anfallenden Verpackungsverordnungsgebühr.

Daher werde ich meine Verkäufe nur noch direkt abwickeln, sei es zu Hause oder auf dem ein oder anderen Markt in der Nähe.

Aber auch meine Freizeit ist seit letztem Herbst enorm geschrumpft. Seit Ende September engagiere ich mich in der Flüchtlingshilfe Salzhausen. Dort wurde, wie in vielen anderen Gemeinden auch, eine Wohnanlage errichtet, und Salzhausen hatte nun gut 50 neue Bürger. Aus dem Sudan, aus Syrien, Simbabwe ..

Für den ehrenamtlichen Helferkreis leite ich die Deutschgruppe, in der sich knapp 20 freiwillige Bürger engagieren, um den Asylbewerbern beim Erlernen unserer Sprache zu helfen. Neben dem eigentlichen Unterricht kümmere ich mich auch um Organisationsfragen, organisiere Räume, erarbeite Konzepte .. es ist eine sehr spannende und wie ich finde auch sehr lohnende Aufgabe.

Damit dieser Post nicht ganz unwollig bleiben muss, möchte ich aber auch noch zeigen, was unsere Spinngruppe letztens so getrieben hat 🙂 Einige von uns haben sich an Coils versucht. Art Yarn ist nun nicht so meine Spezialität, aber es hat wirklich Spaß gemacht!

Einiges davon habe ich in ein Geburtstagsgeschenk an eine Freundin verstrickt. Ich habe normales dick-dünn Garn der gleichen Fasern mit den Coils abgewechselt. Um die Coils nicht einfach ins Gestrick zu quetschen, habe ich sie vor dem Gestrick entlanggeführt (die dahinter liegenden Maschen wurden in der entsprechenden Reihe dann einfach abgehoben).

Von meinem neuen Webprojekt berichte ich demnächst einmal. Auch wenn ich mir momentan weniger Zeit nehme, meine diversen Werkeleien zu dokumentieren, habe ich trotzdem noch diverse Projekte gleichzeitig am Laufen. Aber haben wir das nicht alle… 😉